Künstlergespräch mit Katharina Bosse

BIELEFELDER SCHULE Ausstellung
Letzten Donnerstag hat das Künstlergespräch mit Katharina Bosse stattgefunden.

Katharina Bosse ist seit über 10 Jahren als Professorin an der FH Bielefeld tätig. Auch ich habe ihre Seminare besucht. Sie hat selbst 1988-94 Fotodesign in Bielefeld studiert. Danach bekam sie DAAD-Stipendium und ging in die USA. Dort blieb sie einige Jahre in New York, fotografierte für freie Projekte, Magazine und verschiedene Kunden. Sie bekam viele Stipendien, gewann zahlreiche Preise und hatte Ausstellungen, u.a. in Museum of Modern Art New York, Centre Pompidou Paris, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Kunsthalle Bielefeld.

 

Modefotografie – Künstlergespräch in Bielefeld

Vor paar Tagen fand im Rahmen der Ausstellung Die Bielefelder Schule. Fotokunst im Kontext. ein Künstlergespräch zwischen Dr. Anna Zika, Professorin für Theorie der Gestaltung und Karl Martin Holzhäuser, fast 30 Jahre Professor für Fotografie, statt. Zum Gespräch wurde auch Willemina Hoenderken, Professorin für Mode-Design und Mode-Grafik, eingeladen. Alle lehren oder lehrten an der FH Bielefeld im Fachbereich Gestaltung. Das Thema des Gesprächs war Modefotografie.