camera obscura – Mülheim

In Mülheim an der Ruhr wurde in der ehemaligen Wasserkuppel die größte begehbare Camera Obscura der Welt installiert.
Außerdem gibt es im Museum eine tolle Sammlung zur Vorgeschichte des Films mit Schattenspielen, Faltperspektiven, Transparenzen, Laternae Magicae, Kaleidoskope, Anamorphosen, Thaumatrope, Zoetrope, Phenakistiskope, Guckkästen und vielen anderen Schätzen. Hier paar Eindrücke von meiner Exkursion: